Der Aufwand für Online Marketing ist nicht zu unterschätzen. Deswegen macht es Sinn, SEO, Social Media Aktivitäten oder auch das Schalten von Online-Anzeigen an Experten oder Agenturen auszulagern. Eine solche Agentur ist River Online, eine Hamburger Agentur, bestehend aus SAU- und SEO-Experten.

Warum Online Marketing outsourcen?

Wer in Suchmaschinen wie Google gefunden werden möchte, benötigt nicht nur eine ausgefeilte SEO-Strategie, sondern auch viel Know How sowie simple Fleißarbeit. Gerade Letzteres ist zeitaufwändig und bindet viele Ressourcen. Dazu gehören Einträge in Gewerbeverzeichnisse, Einrichten von Social Media Accounts oder auch das Setzen von Links. Viele Unternehmen haben dafür nur wenig Kapazität im eigenen Haus. Aber natürlich ist es auch wichtig, zu wissen, welche Maßnahmen welche Resultate erzielen. Und sich entsprechendes Know How im Bereich SEO sowie Controlling aufzubauen,  ist ebenfalls sehr mühsam.

SEO Analysen leicht gemacht

Um erfolgreich im Bereich Suchmaschinenoptimierung zu werden, ist es wichtig, Keywords zu definieren, diese auf der eigenen Webseite zu platzieren und den Erfolg zu überwachen. Das ist mithilfe von kostenlosen Tools wie Google Analytics möglich. Dabei helfen aber auch mächtige (und teure) Tools wie die SEO Suiten Xovi, Sistrix oder onpage.org. Diese liefern eine Vielzahl an Daten – allerdings nicht unbedingt in einer kompakten, übersichtlichen Form. Und selbst, wenn entsprechende Berichte extrahiert werden, müssen Zahlen und Entwicklungen entsprechend interpretiert werden – und das in einem äußerst dynamischen Markt, in dem sich die Rahmenbedingungen schnell ändern können. Auch vor diesem Hintergrund macht es Sinn, diesen Bereich an Profis auszulagern, wenn kein Interesse daran besteht, intern entsprechende Ressourcen aufzubauen.

SEA – Suchmaschinenmarketing vom Profi

Um die eigene Webseite zu pushen und den Verkauf zu fördern, kann es Sinn machen, Online-Anzeigen wie die von Adwords zu schalten. Dies ist sehr vorteilhaft, weil sich die Kampagnen einfach steuern lassen und es möglich ist, feste Budgets zu definieren. Allerdings ist es bei Adwords nicht damit getan, einfach Anzeigen zu schalten. Auch hier ist es zunächst wichtig, geeignete Keywords mit hohem Suchvolumen zu definieren. Der Adwords Account wird mit entsprechenden, auf die Zielgruppe optimierten Anzeigen befüllt. Wenn die Kampagne life geschaltet ist, beginnt die eigentliche Arbeit. Denn Ziel ist es, sich voll und ganz auf umsatzstarke Keywords und Anzeigen zu fokussieren und die herauszufiltern, die iel kosten und nur wenig zum Erfolg beisteuern. Auch im Bereich Suchmaschinenmarketing ist also hohe Expertise gefordert.

Wenn Sie sich auf Ihr Kerngeschäft fokussieren möchten, kann es also Sinn machen, SEO und SEA an einen Profi wie riveronline.de zu übergeben.

 

Online Marketing outsourcen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.