Einfach einen Praktikanten dazu verdonnern, Social Media zu machen – das war vorgestern. Heute sollten sich Unternehmen gut überlegen, ob sie dies tun möchten. Zu groß sind die Gefahren von Online-Abmahnungen – oder Shitstorms. Ein gut gemeinter Eintrag auf Facebook, Twitter oder Google+ kann dafür ausreichen. Social Media Kompetenz ist also unabdingbar. Und eine durchgängige Strategie.

Zielgruppe definieren – passende Medien auswählen

Dazu gehört im ersten Schritt, die Zielgruppe zu definieren, die mit dem Produkt angesprochen werden soll – und danach das passende Medium auszuwählen. B2B-Kunden mögen zwar privat auf Facebook unterwegs sein, sich dort aber kaum über beratungsintensive Softwarelösungen oder Anlagen unterhalten. Für diese Klientel sind Netzwerke wie Xing, Linkedin oder andere interessant.

Wer b2c-Lifestyle-Produkte anbietet, für den kann hingegen Facebook eine gewinnbringende Plattform sein – mit Gewinnspielen, Umfragen und gegebenenfalls auch als Supportplattform. Aber gerade bei Facebook gilt: Wer sich hier präsentieren möchte, muss fit in den Social Media sein. Ein falsches Wort genügt. Manchmal reicht auch ein Troll, ein böswilliger Internetuser, um den Shitstorm zu entfachen. Es ist also wichtig, bereits im Vorfeld eine Strategie zu entwickeln, was im Fall eines Shitstorms gemacht werden soll – und natürlich auch, um diese im Vorfeld zu vermeiden.

Social Media Monitoring

In den Social Media präsent zu sein ist schön und gut – wichtiger ist jedoch, den Mehrwert zu messen, den Social Media Kampagnen bringen. Dazu gehört nicht nur das Tracken von Likes oder Tweets, sondern insbesondere auch Umsatzzahlen – und weiche, schwer messbare Faktoren wie Markenbewusstsein. Wie viele Neukunden hat mir meine Marketingaktion gebracht? Was wird wo über mich geschrieben? Sind meine Kunden zufrieden? Umfangreiches Tracking können sich jedoch oft nur große Firmen inhouse leisten. Deswegen liegt es nahe, dafür eine Agentur zu beauftragen, die das Social Monitoring übernimmt. Das spart Ihre Zeit – und Sie erhalten die Zahlen, die Sie benötigen, um Ihren gewünschten, individuellen Erfolg zu messen.

Über econsulting-bs

econsulting-bs ist ein junges Dienstleistungsunternehmen aus Braunschweig, das sich auf den Bereich Online-Marketing und Social-Media-Marketing spezialisiert hat. Die Agentur hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Kunden eine ganzheitliche Beratung im Social-Media-Marketing anzubieten. econsulting-bs bietet zusätzlich die Erstellung einfacher, preisgünstiger Webseites für kleine Unternehmen und Privatpersonen.

Social Media Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.