Marketingstrategien zielen darauf ab, mit langfristigen Methoden und strategischen Entscheidungen Marketingziele zu erreichen und letztendlich den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu steigern, um dadurch im Idealfall neue Kunden zu gewinnen. Marketingziele formulieren und Marketingziele definieren sind dabei wichtige Bestandteile einer Marketingstrategie.

Marketingziele

Bevor es an die eigentliche Marketingstrategie geht, ist es wichtig, Marketingziele zu definieren. Dazu gehören quantitative, qualitative und strategische Marketingziele.

Quantitative Marketingziele

  • Gewinn
  • Umsatz
  • Kostenreduzierung
  • Marktanteil
  • Wachstum

Qualitative Marketingziele

  • Image
  • Bekanntheitsgrad
  • Qualität
  • Corporate Identity
  • Kundenbindung
  • Zuverlässigkeit
  • Vertrauen

Strategische Marketingziele

  • Anstreben einer Marktführerschaft
  • Erschließung neuer Märkte
  • Imageverbesserung
  • Erhöhung vom Absatz

Marketingstrategien

Marketingstrategien schließen in der Regel mehrere der folgenden Faktoren mit ein:

  • Wachstum
  • Wettbewerb
  • Produkt-Portfolio
  • Synergie
  • Konzentration auf Kernkompetenzen
  • Breite Streuung auf mehrere Produkte und Märkte
  • Entwicklung und Innovation z.B. neuer Segmente für das gleiche Produkt
  • Marktwahlstrategie (Marktplatzierung, Marktabdeckungsstrategie)
  • Marktteilnehmerstrategie (Abnehmer-, Konkurrenz- und Handelsbezogene Strategien)

Wesentlich ist es, eine Marketingstrategie zu finden, die für das Unternehmen passt, um die gewünschten Marketingziele umzusetzen. Nicht jede Strategie passt für jedes Unternehmen. Die Marketingstrategie ist unter anderem vom Budget des Unternehmens abhängig. Für Marketing können Unternehmen unbegrenzt Geld ausgeben. Um Geld nicht sinnlos zu verpulvern, ist es wichtig, verschiedene Methoden auszuprobieren, um die besten Marketingkanäle für das Unternehmen zu finden.

Low Budget Marketing

Insbesondere für kleine Unternehmen mit geringem Budget ist es wesentlich, Marketingkanäle zu erschließen, die wenig Geld kosten. Zu den absoluten Basics, die sich jedes Unternehmen leisten können sollte, gehören folgende Maßnahmen der Unternehmenskommunikation:

Eine funktionierende Webseite

Die eigene Webseite muss nicht hochtechnisiert sein, sollte aber die jeweilige Zielgruppe ansprechen und für Suchmaschinen optimiert sein.

Pressearbeit

Pressearbeit kostet vor allem Zeit, ist aber eine gute Möglichkeit, um kostenlos in Fachzeitungen und Presseportalen im Internet veröffentlicht zu werden – und bietet darüber hinaus den Suchmaschinen immer neuen Content für die eigene Webseite.

Social Media

Eine Marketingstrategie, die auf die Nutzung von Social Media abzielt, sollte auch hier aufpassen, genau die jeweilige Zielgruppe anzusprechen. B2B Unternehmen tun sich oft mehr mit Facebook und Twitter, weil die Kunden dort nicht nach den Produkten suchen. Diese tummeln sich eher auf Plattformen wie Xing. Dennoch können über Twitter und Facebook gegebenenfalls Arbeitskräfte gefunden werden. Insbesondere für Social Media ist eine eigene Marketingstrategie unerlässlich, die sich mit den Risiken in diesem Bereich (öffentlich geäußerte Kritik bis hin zum Shitstorm) befasst.

Messeauftritt

Etwas teurer, aber durchaus sinnvoll kann es sein, einen Messeauftritt zu organisieren. Gerade für junge Unternehmen ist das relativ teuer – zum Glück gibt es aber die Möglichkeit, Zuschüsse zu erhalten. Eine Messe kann wesentlich dazu beitragen, die Bekanntheit zu erhöhen. Empfehlenswert ist ein Eintrag im Messekatalog, damit suchende Kunden den eigenen Stand finden. Auch ist es wesentlich, wichtige Interessenten sowie Bestandskunden einzuladen, um neue Verträge zu schließen.

Weitere Informationen: Messeprogramm junge innovative Unternehmen

Um die Marketingziele zu monitoren, ist es unerlässlich, Controlling Kennzahlen Marketing- und Vertriebscontrolling Kennzahlen zu definieren und diese regelmäßig zu überwachen. Wesentlich ist es überdies, zu monitoren, woher die Kunden und Bewerber kommen, um die besten Marketingkanäle zu bestimmen und unpassende Kanäle auszusortieren bzw. den anfallenden Aufwand zu minimieren.

Marketingziele und Marketingstrategien – Fazit

Die Definition von Marketingzielen und daraus resultierende Marketingstrategien sind für alle Unternehmen wesentlich. Dabei ist es wichtig, für jedes Unternehmen die Ziele und Strategien zu finden, die den meisten Nutzen in Hinblick auf Wachstum, Gewinn, Image etc. versprechen. Nur so führen Marketingziele und Marketingstrategien zum Erfolg.

Marketingstrategien und Marketingziele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *