Skurrile IT Geschichten aus dem Helpdesk gibt es Tausende im Internet. Diese werden teils auch durch Serien wie IT Crowd angeheizt, in der die IT-Mitarbeiter zuerst danach fragen, ob der Computer neugestartet wurde, ob der Stecker richtig eingesteckt ist und ob die Kiste überhaupt angeschaltet ist. Tatsächlich passieren auch im wahren Leben witzige – und teils unglaubliche – IT-Geschichten. Die meisten dieser Geschichten drehen sich um DAU – die dümmsten anzunehmenden User.

Ein IT Klassiker:

Am Ende des Arbeitstages haben alle Mitarbeiter am Ende des Arbeitstages Drucker und Bildschirme auszuschalten, um Energie und damit Geld zu sparen.
Eines Abends dreht der neue IT-Mitarbeiter seine Runde durch das Büro – und stellt fest, dass Drucker und Bildschirme noch laufen. Vorbildlich schaltet er alles aus.
Doch am nächsten Morgen wird sein Eifer bestraf, da unzählige Mitarbeiter bei ihm anrufen – der Bildschirm ist trotz Einschalten schwarz und der Drucker funktioniert nicht.

IT Geschichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.